Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Einige dieser Cookies sind notwendig, um Inhalte besser darzustellen oder Login-Funktionen zu ermöglichen .
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Diagnostik


Diagnostik - wissen worum es geht

Als Ergänzung zur umfassenden Anamnese arbeite ich mit spezialisierten Laboren zusammen, um Ihre Beschwerden weiter abzuklären.

Folgende Untersuchungen empfehle ich bei Bedarf in der Praxis. Das entsprechende Testset mit genauen Erläuterungen erhalten Sie von mir persönlich.
Die Anwendung ist unkompliziert, diskret und einfach.

Darmdiagnostik

Der nichtinvasive Blick in den Darm:

  • Wie geht es der Darmflora?
    Stuhlfloraanalyse (inklusive Pilze)
  • Wie geht es dem darmassoziierten Immunsystem?
    sekretorisches Immunglobulin
  • Wie gut kann verdaut werden?
    Verdauungsparameter
  • Besteht eine erhöhte Durchlässigkeit der Darmschleimhaut?
    Bestimmung von Schleimhautmarkern
  • Glutenunverträglichkeit?
  • Darmkrebsfrüherkennung
  • Vaginale Mikroökologie

Speichelhormone

Geschlechtshormone - besteht ein hormonelles Ungleichgewicht?

  • Estradiol
  • Estriol
  • Progesteron
  • Testosteron


Nebennierenhormone - geht Ihnen der Stress an die Nieren?

  • Cortisol
  • DHEA


Schlaf - wenn Schäfchenzählen nicht hilft...

  • Melatonin (das Schlafhormon)